Tanzgruppe BODIVA

»BODIVA« wird »Linedance Borkwalde« – aber nicht ganz

Ein Linedance-Training war im Herbst 2014 als Ergänzung zum bisherigen BODIVA-Programm gedacht. Sehr schnell stellte sich heraus,

  • dass Linedance erstens großen Spaß macht
  • zweitens auch eine Tanzkunst ist, die nicht so nebenbei betrieben werden kann.

Im Februar/März 2015 haben wir für Linedance geworben und sozusagen die Türen für Neueinsteiger geöffnet. Die Gruppe wuchs zahlenmäßig an und seitdem trainieren wir Tänze mit steigendem Schwierigkeitsgrad.

Linedance auf dem Borkwalder Sommerfest
Linedance auf dem Sommerfest

Die bereits fortgeschritteneren Tänzerinnen, aber auch einige der Neueinsteiger haben drei anspruchsvolle Tänze für die Bühne gelernt, die wir dann zum Sommerfest vortrugen. Einige der Einführungstänze hatten wir als Zugabe vorbereitet.
Zum Sommerfest 2015 war es soweit: Unser erster Bühnenauftritt wurde zu einem vollen Erfolg, den wir so nicht erwartet hatten. Der Trainingsaufwand hat sich gelohnt!

Linedance auf dem Borkwalder Sommerfest
Linedance auf dem Sommerfest

Nun ist es ja leicht, etwas als Erfolg zu bezeichnen. Aber wenn nach Beginn der ersten Tanzschritte das Publikum aufsteht, nach vorn kommt um uns zu sehen, begeistert mitklatscht, mitfilmt, und sogar vor der Bühne mittanzt – ist das kein Erfolg? Wir hätten wahrscheinlich noch mehr Zugaben vorbereiten können. Unglaublich, dass nach dem Auftritt bekannte und unbekannte Personen zu uns gekommen sind, die Hand gegeben und sich ganz persönlich für den Auftritt bedankt haben.

An dieser Stelle ein großer Dank …
… an das Publikum vom Sommerfest! Euer Beifall hat uns natürlich auf der Bühne beflügelt, denn so gut haben wir im Training selten getanzt.
… nicht zuletzt an den DJ Sven Budberg, ohne seine musikalische Unterstüzung wäre natürlich gar nichts gegangen.
Ohne Zweifel lernen und trainieren wir Linedance weiter, nur –
– passt »BODIVA« (Borkwalder Diven) zu Linedancern? Kaum! Daher nennen wir uns einfach »Linedance Borkwalde«, wenn wir mit einem Linedance-Programm auftreten.
Allerdings soll das Label »BODIVA« erhalten bleiben, und dass ursprüngliche Konzept keinesfalls in die Mülltonne geworfen werden.
Daher ist in Sachen »BODIVA« weiterhin Brit Blossey Ansprechpartnerin.

Tanzgruppe BODIVA – Ein älterer Text über die Anfänge

Uns eint die Lust am Tanzen. Gemeinsam wollen wir zum Gelingen unseres Borkwalder Sommerfestes beitragen. Wir wollen das kulturelle Leben in unserem Ort aktiv mitgestalten.

Unsere Tanzgruppe BODIVA entstand im Herbst 2012. Zum ersten Mal standen wir zum Sommerfest 2013 auf der Borkwalder Bühne. Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch an den Charlston oder an den französischen Tanz „Big Bazar“. Wir hatten viel Freude an diesem Auftritt und den Eindruck, dass es den Besucherinnen und Besuchern des Festes ebenso erging. Also: Wir machen weiter! Inzwischen erreichen uns sogar Anfragen aus anderen Orten.

In unserer Gruppe tanzen gegenwärtig überwiegend Frauen und Mädchen, aber auch Männer. Auf unserem Programm stehen verschiedene Arten von Tänzen, so beispielsweise Gesellschaftstänze verschiedener Regionen und Zeiten sowie Tänze nach moderner Popmusik. Wichtig sind für uns die Freude am Tanzen, gute Laune und das Miteinander für unseren Ort. Deshalb entscheidet bei uns jedes Mitglied selbst, an welchem Tanz es mitmacht.

Linedance

Jeden Donnerstag in der KITA »Regenbogen« in Borkwalde,
  • ab 19 Uhr.

Finanzierung

Erwachsene: 10 €/Monat

Kinder: 5 €/Monat

Die Beiträge dienen der Finanzierung der Miete für den Probenraum und der Auftrittskleidung.

Ansprechpartner für „Linedance Borkwalde“

Herr Wolfgang Kurt Bock
E-Mail: now@starting-linedance.de

Ansprechpartner für „BODIVA“

Frau Brit Blossey
Tel.: 033845 / 30492
E-Mail: baritti.67@gmail.com

Naturparkzentrum Hoher Fläming
Besuchen Sie das Naturparkzentrum Hoher Fläming (auch) im „Schaufenster des Flämings“ – Anzeige