Nutzungsbedingungen

Gegenstand und Geltungsbereich

1. Borkwalde bloggt ist ein Angebot zur Veröffentlichung von auf Borkwalde und die nähere Umgebung bezogenen redaktionellen Beiträgen (Artikeln), Kommentaren, Darstellungen von Organisationen sowie Terminen und anderen Informationen.
2. Diese Nutzungsbedingungen beziehen sich auf alle Veröffentlichungen auf der Webseite Borkwalde bloggt, sowie auf allen eventuellen Subdomains.
5. Mit der Nutzung der Webseite Borkwalde bloggt erkennen die Nutzerinnen und Nutzer diese Nutzungsbedingungen als verbindliche Vereinbarung mit dem Betreiber an.

Wer kann mitmachen?

1. Borkwalde bloggt ist ein öffentliches Informations- und Diskussionsangebot, das für alle offen ist, die die Nutzungsbedinungen und die Netiquette einhalten.
2. Wer einen Artikel veröffentlichen möchte, muss sich registrieren. Wer einen Kommentar zu einem Artikel schreiben möchte, muss seine Email-Adresse angeben.
3. Die Registrierung zur Eingabe von redaktionelle Beiträgen (Artikel) und von Kommentare steht allen offen, die diese Nutzungsbedingungen anerkennen und entsprechend handeln.
4. Über Zulassungen und Berechtigungen zur Veröffentlichung entscheidet der Betreiber von Borkwalde bloggt.
5. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Registrierung oder auf die Möglichkeit zur Veröffentlichung auf Borkwalde bloggt.

Verantwortung der Nutzerinnen und Nutzer

1. Die Nutzerinnen und Nutzer tragen die alleinige Verantwortung für alle von ihnen auf dieser Webseite eingestellten Inhalte.
2. Sie sind einzeln und gemeinsam verpflichtet, ihre Verantwortung im Rahmen der Nutzung dieses Webangebotes zu übernehmen.
3. Die Nutzerinnen und Nutzer verpflichten sich insbesondere:
a. bei der Registrierung und bei Kommentaren auf Borkwalde bloggt wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu machen,
b. bei allen Einträgen auf Borkwalde bloggt geltende Gesetze und Rechtsvorschriften einzuhalten,
c. mit ihren Zugangsdaten sorgfältig umzugehen und bei Verlust oder Verdacht auf Missbrauch den Betreiber von Borkwalde bloggt umgehend zu informieren,
d. die Gebrauchsanweisungen für die Nutzung der Webseite zu beachten und nicht bewusst technische Störungen herbei zu führen oder schädigende Dateien hochzuladen,
e. sich regelmäßig über eventuelle Änderungen dieser Nutzungsbedingungen zu informieren,
f. Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen dem Betreiber von Borkwalde bloggt zu melden.
4. Die Nutzerinnen und Nutzer verpflichten sich zur Einhaltung der Netiquette, die Teil dieser Nutzungsbedingungen ist.
5. Sie verpflichten sich insbesondere zum Verzicht auf die Veröffentlichung von:
a. Diskriminierungen jeder Art,
b. Beleidigungen und Herabsetzungen anderer,
c. unbewiesenen Behauptungen, die das Ansehen anderer Personen, Initiativen oder Organisationen schädigen können,
d. pornografischen Inhalten,
e. urheberrechtlich geschützten Werken oder Teilen solcher Werke,
f. Veröffentlichung von Zitaten ohne Quellenangaben.
6. Die Nutzerinnen und Nutzer verpflichten sich, kommerzielle Werbung nur in Absprache mit dem Betreiber und entsprechend der jeweils gültigen Bestimmungen auf Borkwalde bloggt zu veröffentlichen.
7. Die Nutzerinnen und Nutzer verpflichten sich, ihre redaktionellen Beiträge und Termine vor Veröffentlichung sorgfältig auf Richtigkeit zu überprüfen.
8. Sie erklären sich damit einverstanden, nachträgliche grundlegende Veränderungen an von ihnen veröffentlichten Inhalten zu dokumentieren.
9. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Kommentare nicht mehr von Ihnen selbst nachträglich verändert werden können.

Verantwortung des Betreibers

1. Der Betreiber von Borkwalde bloggt stellt mit dieser Webseite lediglich eine Infrastruktur zur Verfügung für Akteure, die im Sinne dieser Nutzungsbedingungen eigene Inhalte veröffentlichen möchten.
2. Der Betreiber bemüht sich, Beiträge fern zu halten oder zu entfernen, die den oben genannten Grundlagen der Zusammenarbeit widersprechen. Jedoch kann er keinerlei Verantwortung dafür übernehmen, dass ihm dies in jedem Einzelfall gelingt.
3. Der Betreiber von Borkwalde bloggt übernimmt keinerlei Haftung für Inhalte, die von anderen eingestellt werden, oder für mögliche Folgen, die sich aus diesen Inhalten ergeben.
4. Ebenso haftet er nicht für hier verlinkte Inhalte fremder Internetseiten oder für von diesen aus zu erreichende weitere Seiten.
5. Der Betreiber von Borkwalde bloggt weist ausdrücklich darauf hin, dass er trotz sorgfältiger Bemühungen um Sicherheit und Datenschutz nicht garantieren kann, dass die Daten in dieser Webseite nicht durch technische Fehler, Irrtum, missbräuchliche Eingriffe oder andere Ursachen verändert, zerstört oder missbraucht werden können.
6. Der Betreiber von Borkwalde bloggt schließen jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung aus für alle Arten von Schäden aufgrund des Betriebs dieser Webseite, unabhängig davon, um welche Ursachen oder welche Art der Schädigung es sich handelt.
7. Insbesondere übernehmen sie keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der hier veröffentlichten Beiträge und Informationen.

Urheberrecht und andere Nutzungsrechte

1. Die Inhalt der Webseite Borkwalde bloggt und aller Subdomains sind in ihrer Gesamtheit urheberrechtlich geschützt.
2. Die Urheberrechte der einzelnen eingestellten Text-, Bild- oder sonstigen Beiträge verbleiben grundsätzlich bei den jeweiligen Autorinnen und Autoren.
3. Die Nutzerinnen und Nutzer räumen dem Betreiber von Borkwalde bloggt ein zeitlich und räumlich unbeschränktes Nutzungsrecht ein für alle für den Betrieb des Portals erforderliche Nutzungsarten.
4. Die Nutzerinnen und Nutzer erklären sich damit einverstanden, dass ihre hier eingestellten Beiträge unter Angabe der Quelle ganz oder teilweise in anderen digitalen oder Printmedien vervielfältigt oder verbreitet werden, ohne dass ihnen daraus ein Honoraranspruch zusteht.
5. Die Nutzerinnen und Nutzer haben das Recht, ihre hier veröffentlichten eigenen Beiträge auch anderweitig weiter zu verwenden, auch gegen Honorar.
6. Die Nutzerinnen und Nutzer verpflichten sich, kein durch Urheberrechte Dritter geschütztes Material einzustellen.
7. Eine redaktionelle Überprüfung seitens des Betreibers von Borkwalde bloggt wird nicht vorgenommen.
8. Für eventuelle Urheberrechtverletzungen haften die jeweiligen Nutzerinnen und Nutzer selbst. Eine Haftung des Betreibers von Borkwalde bloggt wird ausdrücklich ausgeschlossen.
9. Sollten Inhalte dieses Portals Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bittet der Betreiber von Borkwalde bloggt um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Er garantiert, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird er aufgrund vorgenannter Bestimmungen vollumfänglich zurückweisen.

Zugang

1. Nutzerinnen und Nutzern, die sich registrieren und die Nutzungsbedingungen einhalten, wird durch den Betreiber von Borkwalde bloggt ein Nutzungsrecht eingeräumt.
2. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Nutzung oder Veröffentlichung bestimmter Beiträge.
3. Der Betreiber von Borkwalde bloggt wird die Registrierung verweigern oder das Nutzungsrecht entziehen, wenn:
a. Nutzerinnen und Nutzer gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen,
b. Personen oder Organisationen, die dieses Portal nutzen oder nutzen möchten, ausserhalb dieser Nutzung in schwerwiegender Weise entgegen den oben genannten Grundlagen der Zusammenarbeit oder gegen den Geist der Präambel dieser Nutzungsbedingungen agieren.
4. Der Betreiber von Borkwalde bloggt übernimmt keine Garantie für die Erreichbarkeit, Qualität oder den Fortbestand dieser Webseite.
5. Er behält sich ausdrücklich das Recht vor, ohne gesonderte Ankündigung einzelne Beiträge zu löschen, dieses Portal zu verändern oder ganz oder teilweise abzuschalten.

Netiquette

Die Netiquette ist Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen.

Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung ist Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen.

Werbung

1. Ein Rechtsanspruch auf Werbung auf Borkwalde bloggt existiert nicht.
2. Kommerzielle Werbung darf nur in Absprache mit dem Betreiber und entsprechend der jeweils gültigen Bestimmungen auf Borkwalde bloggt veröffentlicht werden.
3. Für gemeinnützige und politische Organisationen ist Werbung auf Borkwalde bloggt kostenlos, wenn Sie in einem nachvollziehbaren sowie zeitlich und thematisch unmittelbaren Zusammenhang mit Borkwalde und der näheren Umgebung steht. Kommerzielle Werbung ist kostenpflichtig. Im Zweifelsfall entscheiden der Betreiber bzw. in seiner Vertretung der Redakteur. Die jeweiligen Kosten können beim Redakteur erfragt werden.
4. Werbung kann in der linken Spalte sowie als Artikel erfolgen:
a. Werbung in der linken Spalte erfolgt ausschließlich über den Betreiber.
b. Als Artikel kann Werbung frei eingestellt werden, insofern sie einen aktuellen und konkreten Bezug zum Thema von Borkwalde bloggt hat. Allgemeine Werbung an dieser Stelle kann durch den Betreiber bzw. in seiner Vertretung durch den Redakteur ohne Ankündigung gelöscht werden. Im Zweifelsfall entscheidet der Betreiber. Eine Rechnung entsteht auch im Falle der Löschung.
5. Jede kommrzielle Werbung ist als solche zu kennzeichnen. In den Artikeln ist Werbung auch in die Kategorie Werbung einzuordnen.

Änderungen dieser Nutzungsbedingungen

1. Die jeweils geltende Fassung dieser Nutzungsbedingungen wird auf Borkwalde bloggt veröffentlicht.
2. Der Betreiber von Borkwalde bloggt kann diese Nutzungsbedingungen verändern oder ergänzen.
3. Die Nutzerinnen und Nutzer werden auf Borkwalde bloggt auf Aktualisierungen hingewiesen.
4. Mit der weiteren Nutzung erklären sie sich auch mit den Änderungen dieser Nutzungsbedingungen einverstanden.
5. Die Nutzung aller Informationen, Daten und Dienste unterliegt ausschließließlich deutschem Recht.

Salvatorische Klausel

1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleibt davon die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der Zielsetzung am nächsten kommen, die der Betreiber von Borkwalde bloggt mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben.
2. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich diese Nutzungsbedingungen als lückenhaft erweisen.

Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Potsdam.

Flämingradweg
Aktiv entspannen auf dem Flämingradweg – Anzeige