Kommt Deutschlands höchstes Holzhaus in Deutschlands größte Holzhaussiedlung?

webfischer

In der BI Holzfassaden ist man ganz aufgeregt. Plötzlich ergibt sich die Chance, dass auch die bisher aus der Gestaltungssatzung herausgehaltenen Flächen des B-Plan-Gebietes mit Holzhäusern bebaut werden. Und nicht nur das: In Borkwalde könnte an der Ernst-Thälmann-Straße auch das bisher höchste Holzhaus Deutschlands entstehen. Die Idee hatte Jörg Knuth, der – durch einen Zeitungsartikel aufmerksam geworden – anregte, einfach mal auf potentielle Investoren zuzugehen.

Im Ergebnis bemühen sich jetzt gleich zwei Investoren um das Projekt. WEITERLESEN

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
  1. 123: Hallo Frau Bürgermeisterin, nicht zögern, zuschlagen. So eine Chance kommt so schnell nicht wieder!!!

  2. webfischerei: Gründliche Leser haben es spätestens beim drittletzten Link gewusst: Natürlich ein Aprilscherz! Obwohl, ein wenig schade finde ich es schon.…

  3. 123: Och, nö!