Versuchter Enkeltrick in Borkheide

webfischer

Die Polizei informiert:

Borkheide, Mittwoch, 13. Dezember 2017, 11:45 Uhr

Eine Geschädigte meldete sich bei der Polizei und zeigte einen versuchten Enkeltrickbetrug an. Sie bekam zuvor einen Anruf von einem Mann, der sich als ein alter Bekannter ausgab und von ihr einen Betrag über 30.000 Euro forderte. Er wollte das Geld bereits am gleichen Nachmittag abholen. Die Geschädigte wurde stutzig, und hinterfragte die Geldforderung ihres „Bekannten“. Daraufhin legte der Mann auf. Es kam zu keiner Geldübergabe. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Lust auf Zauche
Mit einem Klick zum Online-Magazin „Lust auf Zauche“ – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare