Unser Wandertag nach Borkwalde am 29.09.2017

Tipidorf Borkwalde

Zuerst haben wir vor dem Schulhaus ein Klassenfoto gemacht. Dann sind wir losgegangen am Bahnhof vorbei zum Flugplatz.

Als wir im Wald waren, sammelten wir viele Eicheln. Die Eichhörnchenstation war unser Ziel. Dort haben wir noch anderes Futter der Eichhörnchen kennen gelernt. Im Gehege waren drei junge Eichhörnchen. Sie waren süß aber auch sehr aufgeregt. Auf dem großen Gelände konnten wir spielen und Tipis aus Holzstämmen und Zweigen bauen.

Zurück sind wir mit dem Bus gefahren. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht. Es war ein toller Tag.

Geschrieben von Lucy und Malia (Flex B) mit Hilfe von Maria (Klasse 6)

Die Malerin Manuela Riemer
Besuchen Sie mich im „Schaufenster des Flämings“ – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare