Reformation und viel mehr

Gregor von Brück, Michael Stifel und die Gotteshäuser im Amt Brück – eine Rundfahrt

Brück. 500 Jahre Reformation und auch Brück war dabei. Jenseits der großen Reformationszentren, wenn auch nicht weit weg, Wittenberg ist nur rund 50 Kilometer entfernt, wird auch Luthers und der Reformation gedacht. „Für uns ein Grund für eine Kirchenbesichtigungstour“, lädt der stellvertretende Vorsitzende des Tourismusverein Zauche-Fläming Andreas Koska zum Mitfahren ein. Die Rundreise findet am 29.10.2017 statt, zwei Tage vor dem Lutherfest auf der Burg Rabenstein. 

MEHR INFORMATIONEN IM „ZAUCHE-KALENDER“

Quelle des Artikelfotos (Epitaph von Gregor Brück in der Stadtkirche St. Michael in Jena): Andreas Praefcke/Wikipedia

Die Malerin Manuela Riemer
Besuchen Sie mich im „Schaufenster des Flämings“ – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare