Premiere beim Friedensfest an der Zickenwiese

Brück hilft

Zum Weltfriedenstag trifft sich die Brücker Wandergruppe der „Flinken Füße“ rund um den 1. September am Friedenspfahl an der Zickenwiese in Trebitz. Und das schon seit vier Jahren. Auf Einladung von Herrmann Strübing, der das Denkmal einst geschaffen hatte, nahmen am Wochenende erstmals auch einige Asylbewerber sowie ehrenamtliche Mitglieder von „Brück hilft“ daran teil. MEHR LESEN AUF „BRÜCK HILFT“

Jömi
Besuchen Sie mich im „Schaufenster der Zauche“ – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare