„Fläming Echo“ über Vorlesestunde mit Ute Krause

webfischer

Heute berichtet das Fläming Echo über eine besondere Schulstunde. Die bekannte Kinderbuch-Autorin und Illustratorin Ute Krause war zu Gast an der Hans Grade Grundschule Borkheide: Vorlese-Stunde mit Autorin Ute Krause.

Ich zeichne euch einen meiner Haupthelden – den Picandou Camembert Saint Albray.“ So startet Ute Krause in ihre Lesung an der Hans-Grade-Grundschule. Dabei betont sie jeden einzelnen Namen ausdrucksvoll. Mit eleganten, schnellen Strichen entsteht am Flipchart eine wohlbeleibte Maus. Eben jener Picandou, der alle seine Namen verschiedenen Käsesorten verdankt.

Die Kinder aus der 1. bis 4. Klasse hängen die folgenden eineinhalb Stunden gebannt an den Lippen der Schriftstellerin.

WEITERLESEN AUF MAZ-ONLINE

Besuchen Sie uns im "Schaufenster des Flämings" - Anzeige
Besuchen Sie uns im „Schaufenster des Flämings“ – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.