MAZ über „Borkwalde liest EIN Buch“

webfischer

Bereits online verfügbar, morgen sicher auch im gedruckten Fläming Echo: Literarische Genüsse aus Österreich – „Borkwalde liest ein Buch“ geht in neue Runde.

In dem Artikel zieht auch Stefan Penzel vom Kulturverein Zauche e.V. ein erstes Resümee:

Stefan Penzel
Stefan Penzel

„Wir waren mit dem Auftakt sehr zufrieden“, resümierte Stefan Penzel vom Kulturverein Zauche, der die Leseaktion seit 2012 veranstaltet. „Ein paar mehr Leute hätten es natürlich sein können, aber die Atmosphäre stimmte und die Besucher haben tatsächlich mit diskutiert.“

Zu der ganzen Aktion siehe auch HIER.

Flämingradweg
Aktiv entspannen auf dem Flämingradweg – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.