Spielplatz ungeklärt & Kinderlärm als Problem

webfischer

Geräumter Platz in der Kaniner Str. 4 in Borkwalde
Geräumter Platz in der Kaniner Str. 4

Darüber berichtete am Freitag das Fläming Echo in seiner Druckausgabe unter der Überschrift Lärmdebatte vor ungewissem Spielplatzbau – In Borkwalde gibt es Beschwerden über Geräusche tobender Kinder.

Noch immer ist unklar, ob der Spielplatz in der Kaniner Straße 4 gebaut werden kann (BB:-) berichtete), da das Gelände im Außenbereich liegt:

Diese Information macht mir Sorgen“, sagte Renate Krüger (Die Linke).

Das Amt prüft noch immer.

Auf der anderen Seite gibt es Probleme um Kinderlärm auf den wenigen Spielplätzen, die noch an den Mehrfamilienhäusern existieren. Bernd Jähn (NOTGEMEINSCHAFT) kritisiert die Hausverwaltung, die sich mit einem Brief an ihre Mieter gewandt hatte:

„Diese Hausverwaltung sorgt mit großem Eifer für den Abbau von ihr nicht gepflegter Spielplätze“, so der Abgeordnete. Er frage sich, ob betroffene Einwohner sich „mit gleicher Intensität gegen Lärm, der von geplanten Windrädern in der Nähe des Ortes ausgehen wird oder gegen Lärm vom Truppenübungsplatz engagieren“.

Naturparkzentrum Hoher Fläming
Besuchen Sie das Naturparkzentrum Hoher Fläming (auch) im „Schaufenster des Flämings“ – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.