„Fläming Echo“ über Neuwahl für Amtsausschuss

webfischer

Fläming EchoBekanntlich lag es wegen eines Formfehlers durch unseren Amtsdirektor nahe, den neben der Bürgermeisterin, Renate Krüger, zweiten Borkwalder Vertreter für den Amtsausschuss neu zu wählen (BB:-) berichtete). Das ist auf der letzten Gemeindeverteretersitzung geschehen, wie heute das Fläming Echo in seiner Druckausgabe berichtet.

Gewählt wurde die stellvertretende Bürgermeisterin, Marion Urban (Notgemeinschaft). Die Vertretung der Bürgermeisterin übernimmt der zweite stellvertretende Bürgermeister, Egbert Eska (WiB). Marion Urban wird im Fall der Fälle durch Pascal Koch (SPD) vertreten

Kleiner Kommentar meinerseits: Die Verteilung über die verschiedenen politischen Gruppierungen scheint mir für ein kooperatives Miteinander der Gemeindevertreter zu sprechen.

Fläming-Therme Luckenwalde Sauna und Wellness
Besuchen Sie uns (auch) im „Schaufenster des Flämings“ – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.