Herr Hoffmann muss als Lehrer an der Grundschule Borkheide bleiben

Die Schuldirektion der Hans-Grade-Grundschule und das Schulamt in Brandenburg haben bereits entschieden. Herr Hoffmann, der als Lehrer für das Schuljahr 2012/2013 an die Hans-Grade-Schule geholt wurde darf jetzt wieder gehen. Nicht nur die Kinder haben bereits gestern die schmerzhaften Nachricht vernommen, sondern auch deren Eltern, insbesondere die der Klasse 3b. Herr Hoffmann hat sich als ein Hoffnungsschimmer an der Grundschule Borkheide entwickelt. Mit seinem besonderen Einfühlungsvermögen schaffte er es bei vielen Kinder wieder einen Lerneifer zu erzeugen, sowie Begeisterung für das schulische Leben zu entwickeln.
Die Resonanz dieser Thematik führte bereits zu schriftlichen Eingaben einiger Kinder an das Schulamt jedoch blieb die Antwort bis dato aus.
Ich möchte das Herr Hoffmann weiterhin als Grundschullehrer in Borkheide tätig ist. Daher starte ich eine Unterschriftenaktion, mit dem Ziel der Übersendung an das Schulamt sowie dem Bildungsministerium des Landes Brandenburg um eine entsprechende Entscheidung zu erwirken. Start der Aktion morgen 11.06.2013 07.20h Hintereingang Grundschule PKW-Parkplatz.

Potteria – Töpferei und Café in Glashütte
Besuchen Sie uns (auch) im „Schaufenster des Flämings“ – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.